DIE LINKE Nürnberger Land Newsletter




abonnieren
abbestellen

 

TERMINE

Alle Termine auf einen Blick

KLICK HIER!

 

Monatliche Umfrage

Wie stehen Sie zu Bürgerentscheiden?

Wie stehen Sie zu bindenden Bürgerentscheiden auf kommunaler Ebene?





 
 
 

Aktuelles aus dem Kreisverband

19. Juli 2017 David Filgertshofer Aktuelles/Pressemeldungen

Open-Air Kino in Schnaittach

Die Fraktion der Linken (Bunte Liste) lädt zum Open-Air-Sommerkino in Schnaittach Mehr...

 
18. Juli 2017 David Filgertshofer Aktuelles/Pressemeldungen

Sahra Wagenknecht kommt nach Nürnberg

Die Spitzenkandidatin leitet den Wahlhöhepunkt in Mittelfranken ein Mehr...

 
3. Juli 2017 Aktuelles/Pressemeldungen

Kreisverband freut sich über "Ehe für Alle" und kritisiert JU

Unser Kreisverband begrüßt die Entscheidung des Bundestags die "Ehe für Alle" einzuführen. "Schon seit Jahren engagiert sich DIE LINKE für eine übergreifende Ehe, die keine Exklusivrechte für heterosexuelle Paare vorsieht. Schon unser erster Antrag in dieser Legislatur behandelte das Thema und forderte eine Gleichstellung bei Ehe-Schließunge Mehr...

 
4. Juni 2017 David Filgertshofer Aktuelles

BUNTE LISTE Stellungnahme zu Artikel in der Pegnitz Zeitung

Auf den Rechnungsprüfungsbericht der Marktgemeinde Schnaittach unter Leitung der Bunten Liste kam eine Überschreitung des Fortbildungsbudgets der Gemeinde durch den Bürgermeister Pitterlein (CSU) heraus. Der Redakteur Andreas Kirchmayer (PZ) berichtete daraufhin. Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 35


DIE LINKE im Europaparlament


LINKE Tweets

Tweets


Dietmar Bartsch

24 Jul Dietmar Bartsch
@DietmarBartsch

Antworten Retweeten Favorit Schaute #Bundesregierung weg oder wusste sie vom #Autokartell? Offensichtlich Betrug zu Lasten der Verbraucher + mi… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE

linksfraktion

21h linksfraktion
@Linksfraktion

Antworten Retweeten Favorit Prozessbeginn #Cumhuriyet. »Das hat nichts mehr mit Demokratie zu tun«, so @DietmarBartsch heute morgen bei @ntvdetwitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE