Zum Hauptinhalt springen

Bezirkstag ohne CSU-Vorsitz

Erstmals seit 50 Jahren ist der Vorsitz im mittelfränkischen Bezirkstag nicht mehr an die CSU gegangen.
Ein überparteiliches, parlamentarisches Bündnis konnte mit Armin Kroder (Freie Wähler) den Gegenkandidaten von CSU, AfD und FDP mit einer Stimme überstimmen.

DIE LINKE Nürnberger Land gratuliert dem neuen Bezirkstagspräsidenten.

Im Bild v. links: Titus Schüller & Uwe Schildbach (Fraktion DIE LINKE im Bezirkstag Mittelfranken)


DIE LINKE Nürnberger Land Newsletter