Zum Hauptinhalt springen

Im Kreistag: Evelyn Schötz

für menschenwürdige Pflege

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Nach Abschluss meiner Ausbildung war ich viele Jahre in Altenpflegeheimen und der Hauskrankenpflege tätig. Seit 1996 arbeite ich einer psychiatrischen Fachklinik hier im Landkreis.

Der zunehmende Sozialabbau, der Rechtsruck in unserer Gesellschaft sowie der Pflegenotstand bewogen mich in DIE LINKE einzutreten und für ein soziales, solidarisches und buntes Miteinander zu streiten.

Unsere Gesundheit ist zum Profitobjekt verkommen. Ich trete ein für Kliniken, die unter Wertschätzung der ausreichend vorhandenen Pflegekräfte, Ärzte und Therapeuten, ohne hohe finanziellen Verluste zum Wohle der Patienten arbeiten.

Ebenso wichtig ist mir das faire und soziale Miteinander, also die Inklusion und Integration. Dabei darf sich Barrierefreiheit nicht nur auf Rollstuhlfahrer beziehen, sondern auf Gesunde ebenso wie auf Menschen mit jeglichem physischem und psychischem Handicap, sowie auf Menschen aus wirtschaftlich schwachen Verhältnissen, Migrantinnen und Geflüchtete.

Mit solidarischen Grüßen,

Evelyn Schötz

Meine Ziele im Kreistag

  • Inklusion von der Krippe bis zum Pflegeheim
  • gute medizinische Versorgung, auch im ländlichen Raum
  • flächendeckende Anbindung an den ÖPNV
  • Nürnberger Land als sicherer Hafen

Aktuelles aus dem Kreistag


Evelyn Schötz

DIE LINKE im Nürnberger Land will Strom- und Gassperren unbedingt vermeiden

Sie fordert die Einrichtung eines Hilfsfonds außerhalb des Sozialhilferechts. Seit letzten Herbst steigen die Energiepreise kontinuierlich an, der Krieg in der Ukraine ließ die Kosten für Gas, Öl, Benzin und Strom explodieren. Von dieser Entwicklung sind Haushalte mit geringem Einkommen besonders stark betroffen, da infolge der steigenden… Weiterlesen


Evelyn Schötz

Sparkasse Nürnberg baut Filialnetz ab: 28 Filialen weniger. DIE LINKE fordert Erhalt von Sparkassenautomaten und -filialen

Die Sparkasse plant in Nürnberg und dem Nürnberger Land Filialschließungen in großem Umfang.  Im Stadtgebiet Nürnberg soll das Filialnetz um 15 Standorte reduziert werden. Lediglich an 6 der geschlossenen Standorte soll ein Sparkassenautomat zur Selbstbedienung erhalten bleiben. Zusätzlich sollen 2 bisherige SB-Standorte geschlossen werden.  Im… Weiterlesen


Evelyn Schötz

DIE LINKE steht an der Seite der Beschäftigten bei Bolta

Am Dienstag gaben die Bolta-Werke bekannt, einen Insolvenzantrag zu stellen. Im Werk arbeiten über 1000 Beschäftigte und es ist damit einer der größten Arbeitgeber im Nürnberger Land. „Die Insolvenz der Bolta-Werke ist für uns und die gesamte Region ein Schock“, so die Kreisrätin der LINKEN Evelyn Schötz. „In den nächsten Tagen und Wochen wird… Weiterlesen


Evelyn Schötz

DIE LINKE sieht Wähler*innenwille bei Neubesetzung des Kreisausschuss missachtet

Am Montag beschloss der Kreistag den Sitz der Ausschussgemeinschaft (bestehend aus FDP, ÖDP, Bunte Liste & DIE LINKE) im Kreistag an die sogenannte AfD zu übergeben. DIE LINKE sieht den Wähler*innenwille missachtet: Nun ist die sog. AfD mit 5 Prozent der Stimmen stärker im Kreisausschuss vertreten, als eine Gruppe von 5 Kreisräten die zusammen 8,3… Weiterlesen


Evelyn Schötz

Gesundheit und Pflege - Ausschussgemeinschaft im Kreistag hat Fragen

So unterschiedlich die Akteure und politischen Gruppierungen der Ausschussgemeinschaft des Kreistags, bestehend aus DIE LINKE, FDP, ÖDP und Bunte Liste, auch sind, so haben sie doch ein gemeinsames Thema, nämlich die Gesundheitsversorgung. Weiterlesen


Evelyn Schötz

DIE LINKE fordert 365€-Ticket und 15€-Sozialticket auch im Nürnberger Land

Auf Initiative der LINKEN hat der Nürnberger Stadtrat am 17.6.2020 die Einführung eines 365 €-Tickets und eines 15 € Sozialtickets verabschiedet. DIE LINKE im Landkreis fordert den Kreistag auf, den selben Schritt zu gehen. Die soziale ökologische Verkehrswende wird von breiten Teilen der Bevölkerung als Anspruch gegenüber der Politik formuliert.… Weiterlesen


DIE LINKE legt Corona-Antragspaket im Kreistag vor

Die zukünftige Kreisrätin Evelyn Schötz schnürt ein Corona-Antragspaket für den Kreistag um soziale Härten abzufedern. Zum Einzug in den Kreistag bringt DIE LINKE mehrere Dringlichkeitsanträge ein, um gegen die soziale Spaltung, die durch die Corona-Krise noch verschärft wird, vorzugehen. Eine der Hauptforderungen ist die Reaktivierung des… Weiterlesen

Markus Zahn

Profil

E-Mail: evelyn.schoetz@dielinke-kvnland.de​​​​​​​

Jahrgang: 1961

Ausbildung:  Altenpflegerin

Tätigkeit: Allgemeinpsychiatrische Station in der Frankenalb-Klinik in Engelthal

Mitgliedschaften: DIE LINKE, VVN-BdA, VdK

Hobbys: Reisen, Politik, lesen

Lieblingsfilme:  4 Hochzeiten und ein Todesfall, Besser geht's nicht

Lieblingsliteratur: Ich gestehe Belletristik-Fan zu sein

 

Ausschüsse

Ausschuss für Gesundheit und Soziales (ordentliches Mitglied)
Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur (stellvertretendes Mitglied)